Lehrmethoden und Lehrer unserer Sprachschule

Unsere Lehrmethoden entsprechen den Direktiven des Europarates

Parola Sprachschule folgt den Richtlinien des Europarates von 1971: dem Common European Framework of Reference for Languages (CEFR)”.

Unsere Lehrer sind italienische Muttersprachler mit abgeschlossenem DITAL Diplom und sind darauf spezialisiert, Italienisch als Fremdsprache zu unterrichten.

Die Lehrmethoden

Es werden hauptsächlich zwei Methoden angewandt:

  1. Die direkte Methode  führt die Schüler unmittelbar in die italienische Sprache ein, der Unterricht wird von Beginn an in italienischer Sprache gehalten.
  2. Die Theorie-und-Praxis Methode verbindet die erlernte Grammatik mit den häufigsten Situationen des Alltags.

Beide Methoden werden durch Lehrmaterial unterstützt.

  • Lehrbücher
  • CD und DVD Informatikprogramme für Sprachen
  • Internet
  • Ipads
  • You Tube Videos
  • Projektion von Lernmaterial

Diese Hilfsmittel werden vom Lehrer angewandt, um den Unterricht abwechslungsreicher zu gestalten.

 

Language course at Parola Italian language school in Florence

Lehrer unserer Sprachschule Parola in Florenz

Duch die langjaehrige Erfahrung und Professionalität sowie Hilfsbereitsschaft, Begeisterungsfähigkeit und Geduld unseres Lehrerteams wird jederzeit ein lehrreicher und gleichzeitig unterhaltsamer Unterricht wird garantiert.

Kleine Klassen für die individuelle Aufmerksamkeit des Schülers

Auf diese Weise kann während des Unterrichts ein Höchstmaß an Kontakt mit der italienischen Sprache hergestellt werden. Die Lehrer koennen so gezielt auf einzelne sprachliche Staerken sowie Schwaechen in im Unterricht eingehen

Kontakt für weitere Informationen über die Sprachschule Parola

Für weitere Informationen zu unserer Sprachschule in Florenz kontaktieren Sie gerne das Sekretariat der Sprachschule Parola.