Italienisch-Sprachkurse für Au-Pairs in Florenz

Italienischkurse für Au-Pairs an der Sprachschule Parola in Florenz

Unsere Sprachschule Parola bietet diverse Kurse speziell für Au-Pairs an, die die italienische Sprache erlernen, oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Diese Italienisch-Sprachkurse beinhalten 6 Stunden Kurs pro Woche und finden in unserer Sprachschule in der malerischen Altstadt von Florenz statt.

Die Preise unserer Sprachkurse für Au-Pairs in Florenz

Unsere Italienischkurse für Au-Pairs in Florenz  oder in der Toskana bieten wir zu einem speziellen Preis an.

Außerdem erhalten alle Au-Pairs, die sich über die Agentur Euro Au-Pair für einen Aufenthalt in Florenz entschieden haben, Ermäßigungen auf den von ihnen gewählten Kurs:

Italienisch-Sprachkurse in Florenz an der Parola Schule

Freizeitaktivitäten in der Toskana in Florenz

Unsere Sprachschule bietet verschiedene Freizeitaktivitäten in der Toskana an, über die Sie unser Sekretariat gerne genauer informiert.

Italienisch lernen für Au-Pairs in Florenz

Den Au-Pairs wird empfohlen, in ihrer Freizeit einen Sprachkurs zu besuchen, um die Sprache schnellstmöglich zu erlernen, die italienische Kultur besser kennenzulernen und um ihnen in ihrer italienischen Familie die Kommunikation mit Kindern und Eltern zu erleichtern.

Die Sprachschule Parola begleitet und betreut die Au-Pairs während ihres gesamten Aufenthalts in Florenz.

Dies sind die Voraussetzungen, um als Au-Pair zu arbeiten: 

  • Alter: zwischen 18 und 30 Jahren
  • Ein Visum für den Aufenthalt von 12 Monaten kann ermöglicht werden (Nur für zusätzliche EU-Bürger)

Die Gastfamilie in Italien

Die Familie muss ihren Wohnsitz in Italien haben sowie minderjährige Kinder, welche im selben Haushalt leben. Auch Alleinerziehende können ein Au-Pair aufnehmen.

Die Gebühren für den Sprachkurs sind von dem Au-Pair zu entrichten. Sie können diese dem Anmeldeformular entnehmen. Reise- sowie Exkursionskosten muss das Au-Pair in der Regel selbst bezahlen.

Gruppo di studenti di italiano con la certificazione finale

Dokumente (EU): Folgende Dokumente sind erforderlich

Dies sind die Dokumente, die für die Arbeit als Au Pair in Italien obligatorisch sind:

  • Gültiger europäischer Ausweis. Alter: zwischen 18 und 30 Jahren
  • Gültige Aufenthaltsgenehmigung (Für Nicht-EU-Bürger)
  • Fotokopie des Reisepasses (Für Nicht-EU-Bürger)

Erforderliche Unterlagen für die Registrierung

Unsere italienische Sprachschule bittet um diese einfachen Voraussetzungen nur, ein Au Pair für einen ihrer Kurse in Florenz anzumelden: 

  • Gültige Aufenthaltserlaubnis für Nicht-EU-Bürger oder gültiger EU-Ausweis für europäische Bürger
  • Anmeldeformular der Sprachschule Parola 

Finanzielle Mittel des Au-Pairs in Italien

Es ist erforderlich, aber nicht zwingend erforderlich, dass das Au Pair über ausreichende Mittel verfügt, um den ersten Zeitraum in Italien zu verbringen.

Das Au-Pair in Italien sollte in den ersten Wochen über genügend finanzielle Mittel verfügen, um die Hin- und Rückfahrt gewährleisten zu können.

Kontaktieren Sie die Sprachschule Parola in Florenz

Für weitere Informationen über unsere Italienischkurse für Au-Pairs in Italien kontaktieren Sie bitte das Sekretariat der Italienisch-Sprachschule Parola in Florenz.